Bauantrag

Bauantrag – notwendige Voraussetzung für den Hausbau

Der Bauantrag ist für alle unverzichtbar, die ein neues Haus bauen möchten.

Egal ob Einfamilienhaus oder Mehrparteienhaus, ohne Bauantrag und Baugenehmigung geht nichts. Wussten Sie, dass sich die Kosten der Baugenehmigung häufig nach den geplanten Kosten des Bauvorhabens richten? Ebenso erhöht sich der Preis für die Baugenehmigung bei Abweichungen vom Bebauungsplan.

Aber auch beim Umbau eines Hauses, etwa im Fall eines Anbaues oder durch den Bau einer Gaube, kann schnell ein genehmigungspflichtiges Bauvorhaben entstehen. Daher erkundigen Sie sich am besten rechtzeitig über eine mögliche Genehmigungspflicht beim Bauamt Ihrer Gemeinde oder Ihres Landkreises.