Bauträger

Der Begriff des Bauträgers

Beim Kauf vom Bauträger wird Grunderwerbsteuer auf Grundstück und Gebäude fällig.

Der Bauträger errichtet Gebäude (Häuser oder Wohnungen) auf einem eigenen Grundstück. Diese veräußert er dann komplett nach Fertigstellung. Entsprechend wird die Grunderwerbsteuer sowohl für das Grundstück als auch für das darauf errichtete Gebäude fällig.

Im Wohnungsbau findet man typischerweise Bauträger, die spätere Eigentumswohnungen als kompletten Bauabschnitt fertigstellen und dann an die Verkäufer übergeben.