Dachsanierung

Dachsanierung – wenn die Oberfläche porös und löchrig wird

Flachdächer älteren Baujahres brauchen besonders häufig eine umfassende Dachsanierung.

Flachdächer älteren Baujahres bedürfen inzwischen des öfteren einer umfassenden Sanierung. Die Oberfläche des Daches ist oftmals porös oder löchrig geworden. Feuchte hat sich unter der Dachhaut gesammelt, kann nicht mehr abtrocknen und greift den darunter liegenden Beton an. Die Kosten einer Dachsanierung entsprechend im Prinzip einer neuen Abdichtung und erhöhen sich noch um die Entsorgung der bestehenden Abdichtung. Eventuell kann es erforderlich werden, eine darunter befindliche Betondecke ebenfalls zu sanieren, falls diese von der Feuchtigkeit stark angegriffen wurde.