Fliesen

Fliesen – aus Steingut, Steinzeug oder Keramik?

Die Auswahl entscheidet auch über einen Teil der Baukosten.

Fliesen werden je nach Beanspruchung aus Steingut, Keramik oder Steinzeug hergestellt. Für die meisten Bauherren ist die Auswahl der Fliesen beim Haus bauen sicher ein entscheidender Moment, geben sie dem späteren zu Hause doch das Erscheinungsbild, das seine Bewohner jeden Tag wahrnehmen. Von daher sind die Fliesen für den Neubau und bei einer Sanierung gleichermaßen relevant. Beim Sanieren gibt es unter Umständen Restriktionen vom Untergrund her, der ansonsten entsprechend vorbereitet werden muss.

Mit der Auswahl der Fliesen entscheidet man auch einen maßgeblichen Teil der Baukosten. Sowohl Wand- als auch Bodenfliesen sind in den unterschiedlichsten Preisklassen zu bekommen. Über den passenden Baustoffhändler besteht die Möglichkeit, eine breit gefächerte Auswahl bemustern zu können und so auch im mittleren Preissegment das zu finden, was einem persönlich gefällt.

Achten Sie aber darauf, dass Sie nicht zur auf den Preis schauen. Sehr günstige Fliesen können einen deutlich höheren Aufwand bei der Verlegung nach sich ziehen, was Ihre Einsparung beim Material wieder zunichte macht. Bei der Wahl der Fliesen sollten Sie darauf achten, dass die Fliesen möglichst eben, nicht zu sehr gewölbt (was beim Brennen schnell geschieht) und symmetrisch ordentlich in Form sind.